• Start
  • Unternehmen
  • Was ist Calucem?
  • Verkaufsbüros
  • Qualitätskontrolle
  • Produkte
  • Produktvergleich
  • HiPerCem®
  • ISTRA Typen
  • ISTRA 40
  • ISTRA 45
  • ISTRA 50
  • Lieferformen
  • LUMNITE/REFCON
  • LUMNITE®
  • LUMNITE® MG
  • LUMNITE® MG4
  • LUMNITE® SG
  • REFCON®
  • REFCON® MG
  • REFCON® plus
  • Lieferformen
  • Spezialprodukte
  • LUMNITE® SG
  • REFCON® plus
  • CEMFAST
  • CEMFAST RS
  • BRICOCEM
  • Chronolith®1
  • Lieferformen
  • Anwendungen
  • Bauchemie
  • Bauindustrie
  • Rohre & Zuschlagstoffe
  • Feuerfestindustrie
  • Prozessstoffrecycling
  • Fallstudien
  • Downloads
  • Sample Order
  • News & Events
  • Übersicht
  • Kontakt
  • Mailformular
  • Vertriebsbüros
  • Afrika/Mittlerer Osten
  • Asien/Pazifik
  • Europa
  • Nordamerika
  • Süd- und Lateinamerika
  • Zentraleinkauf
  • Rohre & Zuschlagstoffe

    Widerstandsfähigkeit gegen Abwässer – extreme Verschleißfestigkeit

    Die durch aggressive Flüssigkeiten, wie Abwässer oder Industrieabfälle, verursachte Korrosion stellt in vielen Ländern ein Problem dar. Immer konzentriertere Abwässer verlangen nach chemisch widerstandsfähigeren Baustoffen.

    Für diese extremen Einsatzbedingungen eignen sich Calcium-Aluminat-Zemente (CAC).

    Da sie weder Freikalk noch andere sulfatempfindliche Inhaltsstoffe enthalten, eignen sie sich besonders gut für langfristige Lösungen. CAC haben sich seit vielen Jahrzehnten in Abwasserkanälen und Kläranlagen bewährt. Ihre typischen Eigenschaften wie die hohe Beständigkeit gegen Abwässer, extreme Verschleißfestigkeit und hohe Widerstandsfähigkeit gegen biogene Schwefelsäurekorrosion machen CAC zum idealen Rohstoff.

    Pipes (PDF)

    Zuschlagstoffe

    Beständig trotz chemischer, mechanischer oder thermischer Beanspruchung 

    In aggressiven Umgebungen, für die Beton auf Portlandzementbasis ungeeignet ist, empfiehlt sich ISTRA 40 AGG als Zuschlagsstoff. In Verbindung mit Calcium-Aluminat-Zementen erreichen Sie mit ISTRA 40 AGG überragende Ergebnisse hinsichtlich Verschleißfähigkeit, Thermoschockbeständigkeit, Widerstand gegen chemische Beanspruchung, hohe Temperaturen und mechanische Belastung.

    Aggregates (PDF)