• Start
  • Unternehmen
  • Was ist Calucem?
  • Verkaufsbüros
  • Qualitätskontrolle
  • Produkte
  • Produktvergleich
  • HiPerCem®
  • ISTRA Typen
  • ISTRA 40
  • ISTRA 45
  • ISTRA 50
  • Lieferformen
  • LUMNITE/REFCON
  • LUMNITE®
  • LUMNITE® MG
  • LUMNITE® MG4
  • LUMNITE® SG
  • REFCON®
  • REFCON® MG
  • REFCON® plus
  • Lieferformen
  • Spezialprodukte
  • LUMNITE® SG
  • REFCON® plus
  • CEMFAST
  • CEMFAST RS
  • BRICOCEM
  • Chronolith®1
  • Lieferformen
  • Anwendungen
  • Bauchemie
  • Bauindustrie
  • Rohre & Zuschlagstoffe
  • Feuerfestindustrie
  • Prozessstoffrecycling
  • Fallstudien
  • Downloads
  • Sample Order
  • News & Events
  • Übersicht
  • Kontakt
  • Mailformular
  • Vertriebsbüros
  • Afrika/Mittlerer Osten
  • Asien/Pazifik
  • Europa
  • Nordamerika
  • Süd- und Lateinamerika
  • Zentraleinkauf
  • Bauindustrie

    Schnelles Erstarren – hohe Anfangsfestigkeit

    Diese typischen Eigenschaften der Calcium-Aluminat-Zemente (CAC) machen sie zu bevorzugten Rohstoffen für vielfältige Einsatzgebiete in der Bauindustrie.

    Sie brauchen einen Mörtel, der sehr schnell erstarrt und hohe Festigkeit entwickelt?

    CAC als Zusatz zu Portlandzementen beschleunigt den Erstarrungsbeginn und sorgt für sehr frühe Festigkeitsentwicklung.

    Durch das Beimischen weiterer Additive können Sie Eigenschaften des Mörtels wie z.B. Fließverhalten, Wasserrückhaltevermögen, Haftung oder Schwindverhalten gezielt optimieren. Ebenso können Sie mit der Zugabe von CAC den Hydrationsprozess und die Zeit zum Aushärten nach Wunsch steuern, da CAC im Vergleich zu Portlandzementen mehr Wasser aufnehmen kann und schneller erstarrt. Böden, die mit CAC –haltigen Gemischen hergestellt oder repariert wurden, können deshalb nach sehr kurzer Zeit benutzt werden.